Veranstaltungen

zurück

Donnerstag, 16.02.2023

Kunstfahrt zur Staatsgalerie Stuttgart: Glitzer und Gift der Zwanzigerjahre

Die Staatsgalerie zeigt die für das New Yorker Metropolitan Museum konzipierte Schau "Glitzer und Gift der Zwanzigerjahre - George Grosz in Berlin".

Noch bis zum 26. Februar 2023 zeigt die Staatsgalerie die für das New Yorker Metropolitan Museum konzipierte Schau "Glitzer und Gift der Zwanzigerjahre - George Grosz in Berlin".

 

Gegen Ende des Ersten Weltkriegs bis zur Machtübernahme Hitlers appellierte der gebürtige Berliner Künstler mit seinen Arbeiten als eine Art Waffe gegen die Oberflächlichkeit und Scheinheiligkeit seiner Zeit. In Gemälden und Graphiken zeigte er ungeschönt menschliche Abgründe, die ihn durch Kunstzeitschriften und politische Magazine bekannt, aber auch gefürchtet machten: Wegen "Angriffs auf die öffentliche Moral" und "Gotteslästerung" stand er wegen seiner "Christus mit der Gasmaske" vor Gericht - als juristisches Lehrstücken bis heute auch bezüglich der Frage nach der Freiheit von Kunst.

 


Mussklprozz, Staatsgalerie1, CC BY-SA 3.0

Kategorie: Kunst/ Ausstellung, Tagesfahrten/ Stadtführungen, Tagesfahrten/ Stadtführungen

Veranstalter: Städtische Volkshochschule Crailsheim

Veranstaltungsort: Treffpunkt: Bahnhof Crailsheim

Beginn: 08:25 Uhr, Ende: 17:15 Uhr

Eintrittspreis: 45,00 € (T 20307X)

Anmeldung erforderlich: ja

Kooperation:

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Öhringen.


zurück