Veranstaltungen

zurück

Samstag, 23.02.2019 bis Sonntag, 31.03.2019

Robert Förch - Linolschitt und Zeichnung

Robert Förch beschäftigt sich seit über 60 Jahren mit dem Linolschnitt. Mit seinen feinmalerischen, mehrfarbigen Handdrucken hat er der Hochdrucktechnik zu neuer Aufmerksamkeit verholfen.

Sein Werk umfasst mehr als 300 Linolschnitte. Robert Förch, 1931 in Künzelsau geboren, lebt und arbeitet in Stuttgart.


Robert Förch: Bergamo, Linolschnitt, 1989 (robertfoerch.com)

Kategorie: Kunst/ Ausstellung

Veranstalter: Stadtmuseum im Spital Crailsheim

Veranstaltungsort: Stadtmuseum im Spital

Beginn: 14:00 Uhr

Kooperation:

Hohenloher Kunstverein e.V.


zurück