Adieu Tristesse e.V.

Die meisten der Teilnehmer bringen sich schon seit längerem kulturell oder auch politisch in ihrer Heimatstadt ein. In der Zusammenarbeit als Gruppe jedoch wurde schnell klar, dass hier ein Potential schlummert, dass nun erweckt wurde und dem verbesserungsfähigen Umfeld in Crailsheim zur Verfügung stehen soll.

Die häufig empfundene Tristesse soll nun mit einem kräftigen Tritt in den Hintern verabschiedet werden. Kultur soll stattfinden, Feste gefeiert werden, es wird getanzt auf den Gräbern des kleinkarierten Miefs, der einem noch zu oft entgegenschlägt.
Gemeinsam wollen wir eine Basis sein für all diejenigen, die der Heimatstadt noch nicht den Rücken gekehrt haben, aber mit dem Status Quo nicht einverstanden sind. Nicht schimpfen, sondern Reize schaffen, Landflucht mit neu geschaffenen Freiheiten entgegentreten.

Unbequem, liebenswürdig, bunt, kreativ, kritisch und vor Allem offen wollen wir uns präsentieren. Wir machen was andere lassen und lassen was andere machen. Dadurch wollen wir eine Lücke schließen, gemeinsam neue Nischen schaffen und dem Gefühl Heimat eine Grundlage geben. So ist auch der Untertitel des Vereins zu verstehen:

Denken-Handeln-Feiern-Bleiben.

Ansprechpartner

Harald Haas (Vorsitzender)
Lange Str. 12
74564 Crailsheim
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@adieutristesse.org
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.adieutristesse.org

Kartenvorverkauf

Falls es einen Vorverkauf gibt, werden die Stellen auf der Homepage angegeben. Die 7180-Bar ist auch immer eine gute Informationsquelle.

Kategorie

Kunst
Musik
Tanz
Theater
Kabarett/ Comedy
Literatur
Geschichte/Erinnerungskultur
Brauchtumspflege
Bildung (Jugend/ Senioren)
Film/Medien
Jugendförderung
Soziokultur
Sonstiges

Samstag, 17.03.2018

Konzert mit The Henhouse Prowlers

Auch im elften Jahr ihrer Non-Stop-Tour erzählen die Henhouse Prowlers ihre eigenen Geschichten oder bedienen sich Traditionals, die sich wie ein Fluss mit Stromschnellen und melancholischen Passagen abwechseln. So laufen sie bereits zum dritten Mal in den Hafen 7180-Bar in Crailsheim ein.

weiter

Auf den Wurzeln des Bluegrass

 

Ihr Heimatnest Chicago lassen die Herren Ben Wright, Jon Goldfine, Aaron Dorfman und Kyle O’Brien dabei nur zu gerne hinter sich, um ihren auf den Wurzeln des Bluegrass basierenden einzigartigen Sound in die Welt zu tragen. Passend zu ihrem wortwörtlich bewegten Musikerleben veröffentlichten die vier im Sommer 2015 ihr aktuelles Album „Still On That Ride“, auf dem sie mit Banjo, Kontrabass, Akustikgitarre, Mandoline und ihren Stimmen insgesamt 13 neue Songs zelebrieren. Sind die Prowlers mal nicht auf Tour, sind sie es eigentlich doch: Dann besuchen sie Schulen in den Vereinigten Staaten, um dafür zu sorgen, dass der Bluegrass als Ur-Tradition ihres Landes auch nachfolgenden Generationen unvergessen bleibt. Ganz gross.



Kategorie: Musik/ Tanz, Musikveranstaltungen

Veranstalter: Adieu Tristesse e.V.

Veranstaltungsort: 7180-Bar

Beginn: 21:00 Uhr


einklappen

Samstag, 12.05.2018

Konzert mit Pert Near Sandstone

Sie haben alle Anwesenden bei unserem ersten Fallteich Open Air begeistert. Bluegrass at its best und dazu noch der Eintänzer, das war ein Genuss und das wird es bestimmt wieder.

weiter

Sie nennen sich „Pert Near Sandstone“ und kommen aus Minneapolis. Ihr Debütalbum „Up And Down The River“ erschien nun schon vor zehn Jahren, und so vieles ist seit dieser Zeit passiert, musikalische und bandinterne Umbrüche, die letzten Endes in der aktuellen Platte „Discovery Of Honey“ mündeten. Mandoline, Violine, Banjo, Gitarre, Bass und Gesang formen sich zu energiegeladenem Bluegrass, der vielfach auf Tour, aber auch auf dem eigens von der Band gegründeten „Blue Ox“ – Festival begeisterte Zuhörer und Mittänzer findet. Bestimmt auch bei uns!

Sie haben kleine Bars bespielt und große Festivals wie zum Beispiel das Roskilde Festival. Wir können jetzt viel schreiben, aber diese Band muß man definitiv live erlebt haben.



Kategorie: Musik/ Tanz, Musikveranstaltungen , Musikveranstaltungen

Veranstalter: Adieu Tristesse e.V.

Veranstaltungsort: 7180-Bar

Beginn: 21:00 Uhr


einklappen

Freitag, 25.05.2018

Rob Heron & The Tea Pad Orchestra

Die Band aus Newcastle Upon Tyne / UK präsentieren ihren 1930s Swing, 50s Country ,Hokum-Blues und Gipsy-Jazz – oder wie sie es selbst nennen: “North Eastern Swing”

weiter

Die Band aus Newcastle Upon Tyne / UK ist ständig unterwegs. In Bars, Clubs, Festival, Radio- oder TV-Sendern in Great Britain präsentieren sie äusserst erfolgreich ihren 1930s Swing, 50s Country ,Hokum-Blues und Gipsy-Jazz – oder wie sie es selbst nennen: “North Eastern Swing”.

Überraschend vielseitig in der Spielweise wie auch in den Arrangements überzeugen Rob Heron & The Tea Pad Orchestra nicht nur durch Messerscharfe Soli sondern auch durch die Tatsache, ihre im letzten Jahrhundert liegende musikalische Basis perfekt in die Neuzeit passt. Die Songs stammen hauptsächlich aus der Feder von Rob Heron, der einen Faible für uralte Countrymusik hat und gerne auch als Vollzeit Dandy-Cowboy bezeichnet wird. Und so erzählen die Lieder oft Geschichten von Dandys oder anderen schrägen Vögeln die den Irrsinn lieben. Mit Englischem Humor, Satire, altmodischen Floskeln und edlem, authentischen Charme überzeugt die Band ihr Publikum sowohl akustisch wie auch optisch.



Kategorie: Musik/ Tanz, Musikveranstaltungen , Musikveranstaltungen

Veranstalter: Adieu Tristesse e.V.

Veranstaltungsort: 7180-Bar

Beginn: 21:00 Uhr


einklappen

Sonntag, 19.08.2018

Konzert mit Larry and his flask (USA)

ADIEU TRISTESSE präsentiert mal wieder einen neuen Veranstaltungsort. Diese mal wird es eine Scheune in Ingersheim sein und dazu gibts eine HAMMER LIVE Band aus den Staaten. LARRY AND HIS FLASK werden die Luft zum Kochen bringen.

weiter

Das nächste große Konzert steht an. Diesmal richtig flott, schweißtreibend und durstfördernd!!

 

LARRY AND HIS FLASK - die sechsköpfige Folk Punk Band aus Oregon verspricht dem Publikum vor allem eins: Party To The People! Ihr Programm steht definitiv für eine feierliche "blood-sweat-and-beers live show", die kein Shirt trocken lässt, die das Bier tausendmal besser schmecken lässt, die dir die Schuhe von den Füßen fetzt. Eine Mischung aus old-school country, punk chaos und folk music, perfekt zum Tanzen, Singen und Feiern!

 

Nachdem sie anfänglich noch in ihrem eigenen Van quer durch die USA gefahren sind, um überall für jedermann zu jeder Zeit zu spielen, supporteten sie mittlerweile schon die Dropkick Murphys.

 

Nun steht ihnen eine lange Europatour bevor und werden in Crailsheim Ingersheim ihre Visitenkarte abgeben.



Kategorie: Musik/ Tanz, Musikveranstaltungen

Veranstalter: Adieu Tristesse e.V.

Veranstaltungsort: SCHEUNE in Ingersheim, Im Gängele, 74564 Crailsheim

Beginn: 18:00 Uhr


einklappen