Veranstaltungen

zurück

Sonntag, 05.11.2017

Chorkonzert zum Reformationsjubiläum

Kammerchor „A cappella“ in der Johanneskirche Crailsheim

Kammerchor „A cappella“ in der Johanneskirche Crailsheim

 

Am Sonntag, 5. November, um 17 Uhr gibt der Kammerchor

„A cappella e.V.“, ein Chorkonzert in der Johanneskirche Crailsheim. Der Eintritt ist frei.

 

Unter der Leitung von Professor Volker Hempfling, Köln, und Yuval Weinberg, Berlin, singen 40 Sängerinnen und Sänger Werke zu Texten und Liedern Martin Luthers.

Das Programm steht unter dem Luther-Zitat: „…mit Lust und Liebe singen..“, und ist ein musikalischer Spaziergang von Melchior Vulpius (1570-1615) bis in die Gegenwart.

Zahlreiche Komponisten haben über die Jahrhunderte Luthers Texte in unterschiedlichster Weise vertont. In der Gegenüberstellung gleicher Texte in frühen und zeitgenössischen Kompositionen, liegt der Reiz des Konzertprogramms. „Verleih uns Frieden gnädiglich“ erklingt von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy und Thomas Jennefelt. Neben einem weiteren zentralen Werk „Vater unser im Himmelreich“, kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Albert Becker, Hugo Distler, Ernst Pepping und anderen zu Gehör.

An der Orgel, spielt Regina Heise aus Sindelfingen.

 

Bereits seit 2011 ist der Kammerchor „A cappella“ im Herbst mit einem Konzert in Hohenlohe zu Gast.

Das Konzertprogramm wird dafür in einer mehrtägigen, intensiven Chortagung im „Haus der Musik und Begegnung“ in Brettheim erarbeitet.

 

1989 in Tübingen unter KMD Gerhard Steiff gegründet, hat der Kammerchor „A cappella“ das Ziel, in ein bis zwei Tagungen pro Jahr anspruchsvolle A-cappella-Musik zu erarbeiten und aufzuführen. Dabei setzt sich der Chor je nach Anmeldung der Teilnehmer immer wieder anders zusammen, was eine gewisse musikalische Spannung birgt.

Trotzdem schafft es der Chor aus ambitionierten Laien und Profis, bei seinen Konzerten den Funken überspringen zu lassen und ein farbiges Bild zu zeichnen, von a-cappella Musik aus allen Epochen.

 



Kategorie:

Veranstalter: Ev. Bezirkskantorat Crailsheim

Veranstaltungsort: Johanneskirche

Eintrittspreis: Eintritt frei


zurück