Veranstaltungen

zurück

Montag, 02.12.2019

Dr. Heinz Pfefferle: Christian August Schnerring Heimatforscher – Erzähler – Fälscher

Christian August Schnerring war Lehrer, unter anderem in Crailsheim, und darüber hinaus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Württemberg ein bekannter und geschätzter Erzähler.

Sein Roman „Du suchest das Land heim“ (1918) erreichte eine beachtliche Auflage. Die von ihm 1916 publizierte „Laichinger Hungerchronik“ wurde in den 1970er und 1980er Jahren als einzigartige Quelle zu den Krisenjahren 1816/17 gefeiert. Die Aufdeckung als Fälschung 1988 hat großes Aufsehen erregt.

 

In der Fachliteratur wurden sein Leben und Werk fast ausschließlich auf die Jahre 1916 bis 1918 reduziert. Sein umfangreiches Erzählwerk blieb unbeachtet, ebenso seine komplexe Persönlichkeit. Das Referat wird vor allem die Crailsheimer Zeit Schnerrings beleuchten, in der sich seine Weltsicht formte: Begeisterung für die bäuerliche Region, aber auch Anfänge von Antisemitismus.

 



Kategorie: , Geschichte/ Erinnerungskultur, Geschichte/ Erinnerungskultur

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim (Stadtarchiv Crailsheim und Crailsheimer Historischer Verein)

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5 € (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


zurück