Veranstaltungen

zurück

Freitag, 18.10.2019

Konzert mit Trixie Trainwreck (Berlin)

Sie hat den Weg von San Francisco nach Berlin gemacht und kommt nun am 18.10. erstmals in die 7180 Bar.

Trixie Trainwreck und Charlie Hangdog spielen auf sehr charmante Art ihren rohen, authentischen Trainwreck-Blues und Trash Folk Country. Und der geht direkt von der Straße in die Ohren und ins Herz. Mit ihrem warmen Gitarrensound und dem runden Boom ihrer Bass-Drum schüttet Trixie Country-Balladen und Rock’n’Roll Songs aus, während Harpspieler Charlie Hangdog dem Ganzen einige Akzente verpasst. Trixie wurde in San Francisco geboren und zog mit 18 Jahren nach Berlin. Sie begann ihre musikalische Karriere 1999 als Straßenmusikerin und machte sich später einen Namen als Promoterin von Clubs und Bars in Berlin und dann in Europa und USA als Tour Managerin. Sie spielte mit viel Erfolg bei Bands wie den Kamikaze Queens oder

den Cry Babies. Mit ihrer ganz eigenen Art hat Sie es zu dem berühmten VOODOO RHYTHM RECORDS Label gebracht,

was allein schon ein Ritterschlag ist. Sie wird Crailsheim im Handumdrehen erorbern.



Kategorie:

Veranstalter: 7180 Bar (7180 Bar)

Veranstaltungsort: 7180-Bar

Beginn: 21:00 Uhr


zurück