Veranstaltungen

zurück

Montag, 25.05.2020

ABGESAGT - Dr. Thomas Kreutzer: Wie das Land zu seinem Namen kam - Die Geschichte von Haus und Herrschaft Hohenlohe vom Mittelalter bis Napoleon

In seinem Vortrag wird der Kreisarchivar des Hohenlohekreises, erläutern, wie der Familienname auf das von dieser Dynastie beherrschte Land übertragen wurde.

Hohenloher Land, Hohenloher Ebene, Hohenlohekreis – diese Bezeichnungen sind jedem geläufig, der dieses schöne Fleckchen Erde im Nordosten Baden-Württembergs kennt. Doch wo kommt der Name „Hohenlohe“ eigentlich her? Hier kommt das Fürstenhaus Hohenlohe ins Spiel, dessen Stammburg einst im Taubergau stand und das noch immer in mehreren Linien blüht. Die Herrschaft der Hohenlohe reichte zeitweise bis nach Crailsheim, das seine Stadtwerdung diesem Hochadelsgeschlecht verdankt.



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5€ (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei

Kooperation:

Stadtarchiv und Crailsheimer Historischer Verein


zurück