Veranstaltungen

zurück

Sonntag, 05.02.2023

Konzert mit Sarah Wegener und Götz Payer

Sarah Wegener (Sopran) und Götz Payer (Klavier) bestreiten das dritte Konzert der Saison 2022/2023.

Aufgrund der Erkrankung von Marie Seidler muss das Konzert am kommenden Sonntag geändert werden. Für Seidler springt die renommierte britisch-deutsche Sopranistin Sarah Wegener ein, die bereits mit Frieder Bernius, Mariss Jansons und Kirill Petrenko zusammengearbeitet hat.

 

Gleichermaßen geschätzt als Interpretin des klassischen und romantischen Repertoires wie zeitgenössischer Kompositionen sang Sarah Wegener in den letzten Spielzeiten unter anderem Schumanns „Das Paradies“ und Beethovens „Missa solemnis“ mit dem Royal Liverpool Philharmonic Orchestra. 2021 gab Wegener ihr Debüt als Freia in Wagners „Rheingold“ in Köln und Amsterdam unter der Leitung des Stardirigenten Kent Nagano. Ein weiteres Highlight in der Spielzeit 2022/23 war Mahlers „Sinfonie Nr. 8“ in der Royal Albert Hall mit dem Royal Philharmonic Orchestra unter Vasily Petrenko.

 

Sarah Wegeners Diskografie umfasst Aufnahmen von Boesmans‘ „Trakl-Liedern“, Mozarts „Große Messe in c-Moll“ sowie Rossinis „Petite Messe solennelle“.

Ihre 2021 erschienene zweite Lied-CD mit Götz Payer, die Richard Strauss in den Fokus nimmt, wurde beim OPUS Klassik nominiert. Der Zusammenarbeit mit Payer ist es auch zu verdanken, dass Sarah Wegener das Konzert in Crailsheim übernimmt. Die beiden Ausnahmekünstler werden unter anderem Lieder von Richard Strauss, Ralph Vaughan Williams und Max Reger interpretieren.

 

Info: Eintrittskarten sind für 25 bzw. 20 € im Bürgerbüro unter 07951 / 403-0 und an der Abendkasse erhältlich. Allgemeine Informationen erhalten Sie beim Sachgebiet Kultur unter +49 7951 403-1289.

 


Simon David Tschan

Kategorie: Musik/ Tanz

Veranstalter: Konzertgemeinde Crailsheim

Veranstaltungsort: Ratssaal

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 25/ 20 €


zurück