KULTiC

Gegründet wurde KULTiC (Kulturinitiative in Crailsheim) am 20.4.1998, es ist ein eingetragener Verein.

Programmvielfalt und Qualität ist die Zielsetzung von KULTiC.
Die Organisationsarbeit verteilt sich auf das KULTiC-Team, das sind momentan 8 Leute. Sie treffen sich regelmäßig, um die anstehenden Aufgaben zu besprechen. Das KULTiC-Team freut sich über jede/n der mitgestalten möchte. Wer mitarbeiten möchte, schreibt dem Vereinsvorsitzenden Wolfgang Hägele.
In der 2-tägigen Programmsitzung, die in der Regel im Februar stattfindet, werden die Künstler und ihre Programme durch Medien (CD, Video, Internet, Presse-Artikel) allen Anwesenden vorgestellt. Bestimmend sind Qualität und Vielfalt der Vorschläge, auch die Ausgewogenheit von Musik- und Wortbeiträgen. Das Programm wird durch Mehrheitsabstimmung festgelegt.

Der Verein hat momentan 168 Mitglieder. Wer Mitglied bei KULTiC werden möchte, schreibt oder schickt eine Mail an den Vereinsvorsitzenden Wolfgang Hägele. Bei einer Mitgliedschaft gibt es eine Eintrittspreis-Ermäßigung von 20%. Der Jahresbeitrag beträgt für eine Person 25 Euro, für Familien 40 Euro.

Ansprechpartner

Romi Seebohm-Mitsch
Peter-Vischer-Straße 12
74564 Crailsheim
+49 7951 6631
Opens window for sending emailr.seebohm-mitsch@t-online.de

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.KULTiC.de

Kartenvorverkauf

Schnelldruckladen
Schönebürgstr.2
74564 Crailsheim
Tel: 07951 / 9695-0

oder

Baiers Café Frank
Karlstr.25
74564 Crailsheim
Tel: 07951 / 5431

Kategorie

Comedy
Philosophisches Frühstück
Lesung
Figurentheater
Politisches Theater
Improvisationstheater
Tanztheater
Stepp-Tanz mit Workshop
Akrobatik
Pantomime
Zauberei
Musikcabarett
Folk, Jazz, Blues, Soul, Funk, Rock, Hiphop, Klezmer, Barbeatchansons, Experimentelle Musik, A Capella Gesang

Samstag, 20.10.2018 Samstag, 20.10.2018

Starbugs Comedy

Crash Boom Bang, Die Überflieger der Schweizer Comedyszene kommen nach Crailsheim

weiter

STARBUGS COMEDY sind die Überflieger der Schweizer Show-Szene und die weltweit erfolgreichste Schweizer Comedy-Show. Von New York bis Tokio haben sich die drei Komiker in die Herzen des Publikums gespielt. Ihr Programm „CRASH BOOM BANG“ ist erfrischend, verrückt und ungeheuer lustig! Unter der Regie von Nadja Sieger "Ursus&Nadeschkin" ist ein fulminantes Spektakel entstanden, das fast ohne Worte auskommt. Fabian Berger, Martin Burtscher und Wassilis Reigel liefern eine Feelgood-Show, wie es sie bis jetzt noch selten gegeben hat.

 

Crash Boom Bang, der Name ist Programm. Starbugs Comedy lassen es so richtig krachen. Sie spielen mit allem, was ihnen in die Hände kommt. Wie lebendige Cartoons springen, tanzen und reiten die Comedians durch ihre Sketche und machen dabei vor nichts Halt. Sie tanzen auf vielen Hochzeiten, auch mit falschen Damen, man findet sich im Wilden Westen, auf dem Motorrad und im nächsten Augenblick auf einer großen Konzertbühne wieder. Wer für diese Reise einen roten Faden möchte, muss diesen selber mitbringen. Brauchen tut man ihn allerdings nicht.

 



Kategorie: Theater/ Kabarett/ Kleinkunst, Kultic , Kultic

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Jagstauenhalle, Crailsheim-Jagstheim, Jagstheimer Hauptstraße 157, 74564 Crailsheim-Jagstheim

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 22 / 18 / 10 Euro


einklappen

Samstag, 17.11.2018

Lisa Wahlandt - Die Drei Damen

Träum weiter, Jazz, Bossa Nova, Chanson

weiter

Die Münchner Sängerin Lisa Wahlandt, bestens bekannt durch Ihre Bossa Nova affinen Alben mit Mulo Francel von Quadro Nuevo hat etwas Brandneues aufgetan und eine Damenband gegründet.

 

Mit der Münchner Pianistin Andrea Hermenau und der Passauer Bassistin Christine Öttl werden bestehende Lieder komplett runderneuert und eigene Lieder erdacht. Mit herausragendem dreistimmigen Gesang, hervorragenden Arrangements und höchster Musikalität schaffen es die Künstlerinnen ihre Leichtigkeit und Echtheit zu erhalten.

Von Ballade und Bossa über Chanson und Swing bis Funk und Pop, gespielt wird, was gefällt.



Kategorie: Musik/ Tanz, Musikveranstaltungen , Musikveranstaltungen

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratssaal

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 20 /16 /10 Euro


einklappen

Samstag, 08.12.2018

Hif & Zanga

Afrosoleil, Traditionelle afrikanische- und tiefschwarze Weltmusik

weiter

Hif & Zanga, das ist afrikanische, beschwörende Percussion, eine zirpende Gitarre und das virtuose Saxophon, gespielt von Bandleader Hif Anga Belowi. Die Musiker singen und spielen Rhytmen und Lieder aus dem Kongo und anderen afrikanischen Ländern, die mit sprühender Energie und Freude das Publikum ansprechen und zum Tanzen anregen.

Hif lässt in seinen Arrangements ganz verschiedene Rhythmen und Lieder aus dem Kongo zusammenfliessen, ohne dabei den Blick über den Tellerrand zu vergessen. Was dabei herauskommt, ist eine Mischung aus afrikanischer Exotik, treibenden Trommelrhythmen, jazzigen Saxofonsoli - eine tiefschwarze Weltmusik, die stets wieder zu den afrikanischen Wurzeln zurückkehrt und dem Publikum Afrika ein ganzes Stück näher bringt.

 

 



Kategorie: Musik/ Tanz, Musikveranstaltungen , Kultic

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratskeller

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 14 / 11 / 7 Euro


einklappen

Samstag, 05.01.2019

Martin Frank

Es kommt wie`s kommt, martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien.

weiter

Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm „Alles ein bisschen anders“ präsentiert Martin Frank, der Shootingstar der bayerischen Kabarettszene sein neues Soloprogramm „Es kommt wie`s kommt“. Bühne, Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, eine große Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der in Niederbayern geborene Komiker nicht um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten. So frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch und extrem lustig. Oder kurz: martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien.



Kategorie: Theater/ Kabarett/ Kleinkunst, Kultic , Kultic

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratssaal

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 20 / 16 / 10 Euro


einklappen

Samstag, 26.01.2019

Double Drums

Groove Symphonies,
die ultimative Perussion Show aus München

weiter

Ihrem Programm „Groove Symphonies“ entfacht das preisgekrönte Percussion Duo auf über 100 Schlaginstrumenten und Alltagsgegenständen ein wahres Rhythmusfeuerwerk. Klassik, Pop und Weltmusik werden verschmolzen und gepaart mit ansteckender guter Laune und kurzweilig-witzigem Entertainment. Mit ihrer locker-sympathischen Art nehmen die beiden Vollblutmusiker die Zuschauer mit in ihren Rhythmuskosmos: Bildstarke Filmmusik trifft auf atemberaubende Trommelkunst, Rhythmussymphonien auf Duelle mit Kochtöpfen und Verkehrsschildern.



Kategorie: Musik/ Tanz, Musikveranstaltungen

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratssaal

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 18 /15 / 9 Euro


einklappen

Samstag, 09.02.2019

Till Reiners

Auktion Mensch, "Jeder kann es schaffen, besser zu sein als alle"

weiter

Till Reiners macht neues Kabarett. Er kommt ohne moralischen Zeigefinger und „Die da oben“ - Attitüde aus und sucht das Politische im Privaten. Bevor er auf die Schuldigen zeigt, hält er einmal mehr inne. Lange genug, um zu merken, dass man es oft selbst ist. „Wenn die Welt doch so schlecht ist − warum funktioniert sie so gut?“ Nach dem Erfolg des Programms „Auktion Mensch“ kommt jetzt ein Update. Über allem steht das Motto: „Jeder kann es schaffen, besser zu sein als alle“. Es geht um die zwei Säulen unserer Demokratie: nicht denken und nicht handeln. „Was macht daran eigentlich so viel Spaß, dass ich mitmache?“ Eine Suche nach dem Politischen im Privaten. Till Reiners arbeitet sich an dieser Frage ab. Mit Haltung und viel Humor.

Die neue Westfälische urteilt: „Reflektiert, originell, anspruchsvoll und höchst unterhaltsam bietet er Gesellschafts- und Sozialkritik in Bestform dar“.

 



Kategorie: Theater/ Kabarett/ Kleinkunst

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Forum der Sparkasse

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 20 / 16 / 10 Euro


einklappen

Samstag, 23.03.2019

Jimmy Reiter Band

Blues, Rhytm & Blues,
die beste deutsche Blues-Band des Jahres 2017 kommt nach Crailsheim

weiter

Die Jimmy Reiter Band versteht es die Zuhörer mit ihrer höchst eigenständigen Mixtur aus Blues und R&B in ihren Bann zu ziehen. Das Quartett um den Osnabrücker Gitarristen und Sänger zählt seit Jahren zu den gefragtesten Formationen der Blues-Szene. Zahlreiche Auszeichnungen belegen dies, darunter der German Blues Award als beste deutsche Blues-Band 2017, der BiG Award für Reiter als bester zeitgenössischer Blueskünstler 2015.

Das vitale Feuerwerk mitreißender Melodien, egal ob Eigen- oder Fremdkompositionen, der lässig treibende Groove, die harmonischen Spitzfindigkeiten des elektrischen Pianos – alles klingt nach einer erlösenden Alternative zum täglichen Hitformat in den meisten Radiosendern. Man spürt die Begeisterung der Band, man erkennt die Leidenschaft des Quartetts die sich auf das Publikum überträgt und hypnotisiert folgt es ihr.



Kategorie: Musik/ Tanz, Kultic , Kultic

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratskeller

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 16/ 13/ 8 Euro


einklappen

Samstag, 27.04.2019

Andrea Bongers

"Bis in die Puppen"
Hintergründige Puppencomedy und intelligentes Frauenkabarett

weiter

Andrea Bongers, gelernte Erzieherin und studierte Pädagogin, Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg bringt jede Menge Erfahrung mit auf die Bühne. Mit ihrer Show „Bis in die Puppen“, gelingt Andrea Bongers ein bewundernswertes Glanzlicht in einem diffizilen Genre. Sie schafft das Kunststück, satirische Songs, hinreißend-hintergründige Puppencomedy und intelligentes Frauenkabarett äußerst durchdacht miteinander zu verbinden. Patchworkväter, Stiefmütter, Heinz der Rentner, Lehrer mit Burnout, das Schaf, Besserwisser, Therapeuten und Machos alle kommen sie zu Wort. Ein figurenstarkes Kabarett.

Der Bonner Generalanzeiger urteilt: „Das wird ihr auf diesem hohen Niveau so schnell niemand nachmachen. Niemand.“

 



Kategorie: Theater/ Kabarett/ Kleinkunst, Kultic , Kultic

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratssaal

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 20 / 16 / 10 Euro


einklappen

Sonntag, 05.05.2019

Philosophisches Frühstück

Bullshit, die Bedrohung des öffentlichen Lebens durch verantwortungsloses Gerede mit Dr. Peter Vollbrecht

weiter

Als hätte es der US-amerikanische Philosoph Harry G. vor 20 Jahren schon geahnt. Visionär diagnostizierte er eine neue Form des öffentlichen Gesprächs, das sich von Fakten und von Wahrheiten abkoppelt und eine Scheinwelt erzeugt. Der Begriff Bullshit riecht nach Lüge, nach Humbug und nach Gerücht, dennoch ist es etwas anderes und es ist mehr. Bullshit verzichtet auf jedwede sorgfältige Beschreibung von Wirklichkeit. Es ist ein Sprechen ohne Sachkompetenz. Es gewinnt im öffentlichen Diskurs Anhänger, weil sich auch andere nicht in den Themenkomplexen auskennen, über die sie doch so gerne reden möchten. Es höhlt die Glaubwürdigkeit des Argumentierens aus und verbreitet sich wie ein Pilzgeflecht.

Weshalb neigen moderne Gesellschaften dazu, die Wirklichkeit zu verfälschen? Wer steckt dahinter und wer profitiert davon?

 



Kategorie: Literatur/ Vorträge

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Volkshochschule

Beginn: 10:30 Uhr

Eintrittspreis: 20.- €


einklappen

Samstag, 18.05.2019

Mike Field

„True Stories“
Ein swingender Hotspot!

weiter

Nach den Erfolgsalben 'Rush Mode', 'Ashes' und 'Attic Jump' veröffentlicht Mike Field im Herbst sein viertes Album... und damit sein erstes Album mit GESANG.

Geboren und aufgewachsen in Kanada - ist der sympathische Jazz-Trompeter, Komponist und Sänger bekannt für seine helle, fröhliche, energische Musik und seine Melodien sind überaus dynamisch und aufregend.

Jedes seiner Alben ist gekrönt mit zahlreichen Awards, sowohl für die Musik, für die Arrangements, als auch für Gesang. so gewann er auch den Independent Music Award - Jazz Producer 2018.

In Kanada und USA präsentiert sich MIKE FIELD stets mit seinem eigenen Quintett; - in Europa gastiert er dagegen gern und kongenial mit erstklassigen Musikern der nationalen Jazzszene.

 



Kategorie: Musik/ Tanz, Kultic , Musikveranstaltungen

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratskeller

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 16 / 13 / 8 Euro


einklappen

Samstag, 01.06.2019

Chin Meyer

Bei Geld fängt der Spaß erst an!
Chin Meyer erklärt das Finanzgebahren.

weiter

Chin Meyer ist Satiriker und kabarettistischer Finanzexperte. Neben seinen Tour- und TV-Auftritten schreibt er regelmäßige Zeitungs-Kolumnen für den „Berliner Kurier“. Millionenfach geklickt wurde auf YouTube seine bei „Markus Lanz“ gegebene Erklärung der Finanzkrise anhand von „Fuselanleihen".

Wenn man über etwas lachen kann, ist es nicht mehr ganz so schlimm. Das ist das Motto von Chin Meyer, Deutschlands bekanntestem Finanzkabarettisten. Immer auf der Höhe der Zeit, findet er die Absurditäten im System, stochert lustvoll darin herum und klärt auf. Der Kapitalismusversteher des Kabaretts versteht es wie kaum ein anderer, mit intelligentem Witz und auf unterhaltsame Weise auch die politischen Kartenhäuser samt ihrer Worthülsen-lastigen Bewohner einstürzen zu lassen.

Denn: Bei Geld fängt der Spaß erst an! Noch so ein Motto von Chin Meyer.

 



Kategorie: Theater/ Kabarett/ Kleinkunst, Kultic , Kultic

Veranstalter: KULTiC

Veranstaltungsort: Ratssaal

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis: 20 / 16 / 10 Euro


einklappen