index.php?id= Kultur in Crailsheim: Forum in den Arkaden

Forum in den Arkaden

Montag, 23.11.2020

Folker Förtsch: Aspekte des Wiederaufbaus Crailsheims nach 1945

Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung des Aufbauplans sowie die Etappen des Wiederaufbaus.

weiter

Als eine Art Zwischenbilanz des Wiederaufbaus der kriegszerstörten Crailsheimer Innenstadt ließ der damalige Bürgermeister Wilhelm Gebhardt 1954 verlauten: Der Wiederaufbau „zeigt, wie die Zerstörung mit allen ihren bösen Seiten doch auch eine gute mit sich gebracht hat, nämlich die Chance, Schöneres und Zweckmäßigeres an die Stelle des Alten zu setzen“.

Ob das Wiederaufbaukonzept von allen Crailsheimerinnen und Crailsheimern im Ergebnis tatsächlich als “schön” bewertet wurde, muss bezweifelt werden, zielte es doch von Anfang an auf ein neues moderneres Erscheinungsbild der Stadt.

Der Vortrag berichtet von den Rahmenbedingungen des Wiederaufbaus, u.a. dem eklatanten Baustoffmangel der Anfangsjahre, der “Enttrümmerung” der Innenstadt und der Baulandumlegung.



Hauptkategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur, Vorträge , Vorträge

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim (und Crailsheimer Historischer Verein)

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5€ (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


einklappen