Stadtarchiv Crailsheim

Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis der Stadt Crailsheim. Es ordnet und verzeichnet das historische Schriftgut der Stadt und stellt es einer interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung. Zu den Beständen des Archivs gehören Fotos und Postkarten, Grafiken, Plakate sowie Sammlungen zu bestimmten Ereignissen, Personen, Vereinen und Firmen.

Besondere Angebote: Stadtführungen in Crailsheim;. Vorträge für Vereine und (Senioren-)Gruppen; Erarbeitung und Ausleihe von Ausstellungen, u.a. zur Geschichte der „Weißen Rose“, zum Widerstand in der Zeit des Nationalsozialismus und zu Kinder- und Menschenrechten; Publikationen und archivpädagogische Angebote.

Aktuelle Projekte, u.a. „Crailsheimer Reformationsweg“, Häuserbuch Crailsheim, Erinnerungsbuch für die Opfer der NS-Verfolgung im Altkreis Crailsheim, „Stolpersteine“.

Die Benutzung des Archivguts sowie der umfangreichen Bibliothek ist kostenfrei.

Ansprechpartner

Folker Förtsch
Marktplatz 1+2
74564 Crailsheim
Telefon 07951 / 403 1290
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailfolker.foertsch@crailsheim.de

www.stadtarchiv-crailsheim.de

 

 

Öffnungszeiten

keine geregelten Öffnungszeiten

Kategorie

Archiv / Bibliothek    
Geschichte / Erinnerungskultur

Montag, 22.10.2018

Hans Gräser: Die Familie von Wollmershausen

Nach zehn Jahren Sammeln von Material und dessen Zusammenstellung zu einer Internet-Veröffentlichung wird an diesem Abend der Abschluss der Arbeit zur weitgehend vergessenen Familie der Wollmershausen gefeiert.

weiter



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur, Vorträge , Vorträge

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5 Euro (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


einklappen

Freitag, 09.11.2018

Folker Förtsch: „Ganz normale Männer“? – Die Frage nach den Tätern des NS-Massenmordes

Der Vortrag thematisiert an mehreren Beispielen die Ordnungsstrukturen und die sozialpsy-chologischen Bedingungen, unter denen Menschen zu Massenmördern werden.

weiter



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur, Vorträge , Vorträge

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim (Historischer Verein Crailsheim)

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5 Euro (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


einklappen

Montag, 12.11.2018

Dr. Armin Schluchter: 200 Jahre württembergische Landesvermessung

Der Vortrag befasst sich mit dem politischen Umfeld Anfang des 19. Jahrhunderts. Neben den geodätischen Grundlagen wird auf die Durchführung der württembergischen Landesvermessung insbesondere im Gebiet des Oberamtes Crailsheim eingegangen.

weiter



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur, Vorträge , Vorträge

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim (Historischer Verein Crailsheim)

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5 Euro (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


einklappen

Montag, 19.11.2018

Dr. Thomas Schnabel: "Der wahre Beginn unserer Demokratie" Die Revolution von 1918 und die Anfänge der Weimarer Republik in Württemberg

Diese Leistungen, dieser Aufbruch, die Stabilität, die vor allem Württemberg bis zum Ende der Republik ausgezeichnet haben, sollen im Mittelpunkt des Vortrages stehen.

weiter



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur, Vorträge , Vorträge

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim (Historischer Verein Crailsheim)

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5 Euro (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


einklappen

Montag, 21.01.2019

Hans Gräser: Aus der Werkstatt eines Heimatforschers X - Die Salier

Crailsheim selbst wird nun erstmals eindeutig urkundlich genannt und stellt sich als Interessengebiet der hiesigen Grafenfamilie und des Klosters Ellwangen dar

weiter



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur, Vorträge , Vorträge

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5 Euro (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


einklappen

Montag, 28.01.2019

Dr. Helga Steiger: Die Familie Spengler in Crailsheim und Gründelhardt

Der Vortrag zeichnet das Leben der Mitglieder der Familie Spengler anhand von Bild- und Textquellen nach. Dabei soll die Bedeuitung für Crailsheim und Gründelhardt herausgearbeitet werden.

weiter



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur, Vorträge , Vorträge

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5 Euro (Abendkasse), Mitglieder des Crailsheimer Historischen Vereins frei


einklappen

Sonntag, 24.02.2019

Heimatgeschichtlicher Abend

Geschichte der Stadthalle und der Frauen in Crailsheim

weiter



Kategorie: Geschichte/ Erinnerungskultur

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim

Veranstaltungsort: Ratssaal

Beginn: 19:00 Uhr

Eintrittspreis: Karten-Vorverkauf (4 EURO) im Bürgerbüro Crailsheim


einklappen